Prince frisst schlecht und erbricht 😪

Prince musste heute zum Tierarzt, weil er ständig erbricht. Glücklicherweise scheint es nichts ernstes zu sein und er wird ziemlich sicher schon bald wieder ganz fit sein ❤️

Obwohl er solche Ausflüge eigentlich ganz doof findet, benimmt er sich jeweils richtig vorbildlich! Untersuchen, Blut abnehmen, Spritze bekommen ist alles ganz easy und – zumindest für alle anderen Beteiligten – völlig stressfrei 😍
Er ist und bleibt ein Sonnenschein ❤️

Umgezogen!

Die letzten Jahre stand mein Schreibtisch in einer Nische im Zwischenstock vor dem Dachzimmer. Das riesige Dachzimmer selber wurde bis anhin als Gästezimmer genutzt.

Schon länger hatte ich den Gedanken, meinen Schreibtisch ins Dachzimmer zu stellen – in Zeiten von Corona arbeite ich seit Frühling praktisch ausschliesslich daheim und im Dachzimmer hat es wesentlich mehr Platz. Auch Hund und Katzen haben dort viel mehr Auswahl an Liegemöglichkeiten als im Zwischenstock.

Gesagt, getan!

Nun steht mein Schreibtisch seit einigen Tagen oben im Dachzimmer und alle finden’s toll! 🥰❤️
Der grosse Katzenbaum ist vom kleinen Gästezimmer ebenfalls ins Dachzimmer gezogen und steht nun vor meinem Schreibtisch am Fenster. Bonsch (und natürlich auch die Katzen) hat hier 3 Hunde-Betten, ein Sofa, zwei Sessel und ein grosses Bett, auf dem sie liegen könnte.

Hier ist es auch einfacher, die Tür abzusichern als im Zwischenstock – was in den kommenden Wochen noch wichtiger wird, als es aktuell mit Bonsch ist. 😉

Weil hier oben viel Platz ist, findet ab sofort auch die Physio- und Osteo hier statt, so kann ich dabei sein, obwohl ich arbeite. 😎

Hunde-Brockenstube

Demnächst eröffnet unsere Mantrailing-Trainerin und Hunde-Physiotherapeutin eine Hunde-Brockenstube in Maisprach, BL.

Noch vor der offiziellen Eröffnung haben wir einige Sachen gebracht und ein paar Sachen gekauft 🤪🙆‍♀️

Unter anderem ein Bettchen, das für Prince gedacht war.
Jeder Katzenhalter weiss, dass es nicht so selbstverständlich ist, dass die Samtpfoten auch nutzen, was für sie gekauft wurde 😂

Dieses Mal hatte ich Glück! Prince hat sein neues Bettchen (das bei mir im Büro steht) sofort angenommen 😍😍😍

Uno & the Gang

Uno’s Frauchen hatte etwas bedenken, wie Uno auf die Katzen reagieren würde … Als er vor 2 Jahren das letzte Mal hier war, hat er zwar etwas auf die Katzen reagiert, aber längst nicht so sehr, wie Frauchen befürchtet hatte. 😉 Sicherheitshalber war er aber immer an der Leine.

In diesem Jahr hat er kaum noch reagiert, trotzdem war er die erste Woche jeweils an der (langen) Leine. Nach einer Woche war dafür drinnen keine Notwendigkeit mehr, aber draussen im Garten brauchte er die Leine noch ein paar weitere Tage. Dann war auch für Uno total normal, dass sich hier die Katzen überall frei bewegen. ❤️
Sein Frauchen hat ganz schön gestaunt wie gelehrig ihr bald 13jähriger Bub ist! 🤗

Seit ein paar Tagen ist es total normal, dass alle 4 bei den täglichen „Leckerli-Terminen“ anwesend sind und jeder geduldig wartet, bis er an der Reihe ist. ❤️ 

 

Wiegen

Vor einiger Zeit habe ich mir eine spezielle Tierwaage angeschafft, damit ich das Gewicht der 4beiner besser unter Kontrolle habe.

Von Zeit zu Zeit müssen die 4beiner nun also auf die Waage, was sie für ein Leckerli auch sehr gerne tun ❤️