Blutegel-Thearpie

Eine Blutegel-Therapie soll z.B. bei Arthrose Schmerzlinderung bringen. Das wollten wir natürlich bei Boncuk ausprobieren und haben mit Bea Kühnis einen Termin vereinbart.

Blutegel an Boncuk's Knie

Blutegel an Boncuk’s Knie

Der Egel hat rasch gebissen und sich erstaunlich schnell vollgefressen. Boncuk hat das alles problemlos über sich ergehen lassen.

Nachdem der Egel fertig war, hat die Wunde geblutet – sollte sie auch. Die Wunde hat aber enorm lang geblutet, nämlich fast 3,5 Stunden lang! Zeitweise hatten wir das Gefühl, das hört nie mehr auf 😉

Als Alt wird Neu!

Das alte Schildkröten-Gehege war definitiv zu nass! Weil wir damals nicht die ganze Grasnarbe abgetragen haben, wucherte das Gras. Der eingebrachte und verdichtete Mergel war mittlerweile total überwachsen und das Gras konnte kaum ausgerissen werden. Eine Instandstellung war nötig!

Giardino Bonfiglio ist für solche Arbeiten eine gute Adresse! Er kennt die Bedürfnisse der Schildkröten und weiss, wo es das ideal Zubehör zu kaufen gibt.

Als erstes wurde die gesamte Grasnarbe und der alte Mergel abgetragen:

Als nächstes wurde ein neuer Legehügel angelegt:

Zu guter Letzt wurde alles mit einem Vlies abgedeckt und anschliessend grober Schotter in das Gehege eingebracht. Jetzt muss es nur noch etwas überwachsen, dann können die Schildkröten zurück in ihr angestammtes Gehege ziehen:

In der oberen Anlage wird es dann für Bebbi und die Teenies mehr Platz geben 😉

Lieblingsplätze

Seit Wochen steht ein Hundebett bei uns im Eingang. Es war eigentlich für Boncuk gedacht, die während meiner Abwesenheit meist im Eingang liegt und auf meine Rückkehr wartet. Boncuk hat es nie benutzt …

Ich hab mich die letzten Tage entschieden, dass das Bett an diesem Platz wegkommt, es aber aus Faulheit noch dort gelassen. Als ich es dann tatsächlich wegräumen wollte, war es allerdings besetzt …

Prince

Prince

Nun bleibt es, wo es ist 😉