Mary ist krank!

Seit Anfang dieser Woche hatte ich das Gefühl, dass Mary nicht fit ist … Am Dienstag und Mittwoch ist sie dann nur zögerlich zum Fressen erschienen und vor dem Schlafen gehen, hat sie ihr Schlecki kaum interessiert. Irgendwas war da nicht gut!

Also sind wir am Mittwoch Abend zum Tierarzt. Die Tierärztin hat schnell festgestellt, dass Mary abgenommen und einen entzündeten Rachen hat. Arme Mary, mit einem schmerzenden Hals macht fressen ja auch keinen Spass!

Da Tabletten verabreichen bei Mary eine echte Herausforderung ist, hat sie die als Spritze bekommen. Gleichzeitig wurde auch Blut entnommen, so dass dieses untersucht werden konnte.

Schon am nächsten Tag hatte ich das Gefühl, dass es Queen Mary wieder besser geht, sie hat wieder mehr am Alltag teilgenommen. Sehr gut! Am Freitag kam dann das Resultat des Bluttests: Alles in bester Ordnung! Super!

Trotzdem bin ich am Samstag nochmals zur Tierärztin, schliesslich beurteilt sie am besten, ob die Entzündung zurückgeht. Alles picobello – Mary befindet sich auf bestem Weg und hat sogar schon wieder etwas zugenommen! Ich freu mich!

Mary auf dem Weg der Besserung!

Mary auf dem Weg der Besserung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.