Prince wird kastriert!

Prince ist mittlerweile ein stattlicher junger Mann geworden … Zeit für die Kastration :-/

Ich bin frühmorgens aufgestanden, um Prince rechtzeitig zur Tierarztpraxis im Dorf in Kaiseraugst zu bringen. Alle Vierbeiner waren etwas verwirrt, dass es kein Futter gab. Aus Solidarität habe ich auf meinen Kaffee verzichtet 😉

Prince wurde rechtzeitig abgeliefert und kaum daheim angekommen, durften Finn, Mary und Boncuk endlich ihr Frühstück und ich meinen Kaffee geniessen.

Frecher Prince klaut Futter in Queen Mary's Napf

Frecher Prince klaut Futter in Queen Mary’s Napf

Nachmittags um ca. 15 Uhr konnte ich Prince abholen. Die TPA war begeistert von dem kleinen süssen Kater, der bei jeder Gelegenheit schnurrt und auch sonst sehr zufrieden ist. Daheim angekommen, ist der verfressene Kerl gleich zu den Näpfen gerannt und hat die verpasst Mahlzeit nachgeholt. Von wegen er ist noch etwas müde und wahrscheinlich wackelig auf den Beinen … Prince war die OP nicht anzumerken und er hat sich benommen, als wär er nie weg gewesen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.