Grosses Baby!

Finn ist ein wunderschöner Kater geworden! Ein stattlicher Herr, der selbstbewusst auftritt, Gelassenheit besitzt, sehr verspielt ist, beinahe mehr Hunde- als Katzenverhalten zeigt und nach wie vor seeeeehr verschmust ist!

Wenn ich nach Hause komme, begrüsst mich Finn an der Tür und möchte gestreichelt werden, und zwar ausgiebig. Wenn Boncuk sich im Garten versäubern soll, tut Finn dasselbe – Finn hat jedoch den bedeutend besseren Rückruf als Boncuk (da Prince taub ist, erübrigt sich dieser Vergleich ;-), Mary muss kaum gerufen werden).

Während den warmen Sommermonaten war Finn fast ausschliesslich draussen im Garten und hat dort entweder mit Prince gespielt oder irgendwo unter der Thujahecke gedöst. Jetzt im Winter ist Finn wieder viel drinnen, sein bevorzugter Aufenthaltsort ist im Bettchen auf meinem Schreibtisch – genauso wie damals, als er noch ein Baby war:

Damals ...

Damals …

Heute ...

Heute …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.