Boncuk-Sitting

Boncuk erzählt:
Boah … war mein letzter Samstag toll! Da mein Frauchen den ganzen Tag beim Tag der offenen Tür im Tierheim des Tierschutz beider Basel helfen wollte, konnte ich nicht mit.

Frauchen hatte aber die Idee, dass ich vielleicht bei ihrer Tante und deren Hund bleiben könnte … sie hat angerufen und die Tante war einverstanden, dass ich den Tag bei ihr und „Aika“ verbringe. Cool, da geh ich nämlich gerne hin!

Aika ist eine Cairn Terrier-Dame und zwei oder drei Jahre älter als ich. Ich mag sie sehr, vor allem auch, weil sie mich nicht ständig bedrängt und spielen will. Wir beide gehen z.B. gerne zusammen spazieren und gemeinsam schnüffeln macht viel Spass!

Frauchen hat mich dann um 10 Uhr nach Basel gebracht. Aus dem Auto draussen wusste ich genau, in welches Haus ich will und hab Tante und Aika ganz lieb begrüsst! Mann, hab ich mich gefreut! Frauchen ist dann auch gleich wieder losgefahren, aber das war mir egal.

Schon nach etwa einer Stunde ist die Tante mit Aika und mir zum Spaziergang aufgebrochen. Dabei sind wir schön lange und gemütlich durch den Wald gelaufen – mit Aika macht das riesig Spass!

Den Rest des nachmittags durften wir dann ganz gemütlich in Tante’s Garten sein und dösen. Genial war’s!

Um ca. 18 Uhr ist Frauchen dann wieder gekommen – Aika und ich haben uns riesig gefreut! Die Tante hat Frauchen erzählt, dass ich eine ganz Liebe war und damit Frauchen etwas stolz gemacht 😉 Nachdem Frauchen noch bei der Tante zu Abend gegessen hat, sind wir zwei dann wieder heim gefahren. Frauchen war ganz froh, dass ich nicht bei der Tante bleiben wollte 😉

Daheim angekommen, hat uns Mary etwas vorwurfsvoll begrüsst … die arme Dame war den ganzen Tag im Haus, trotz des tollen Wetters! Aber selber schuld … eigentlich wären die Katzentüren ja offen, nur müsste sie mal endlich begreifen, dass sie da raus kann!

Von mir aus kann Frauchen mich gerne von Zeit zu Zeit abgeben – bei unseren Nachbarn und auch bei der Tante gefällt’s mir supergut! Frauchen meint, dass sie das sehr freut, weil sie dann ohne schlechtes Gewissen auch mal weg sein kann!

Aika & Boncuk

Aika & Boncuk

Ein Gedanke zu „Boncuk-Sitting

  1. Pingback: Boncuk ist 6 Jahre alt! | 4Beiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.