Burglind …

Am 2. und 3. Januar machten wir Bekanntschaft mit Sturmtief Burglind, das seine Spuren hinterlassen wollte … Im Wald gleich neben meinem Büro kippten die Bäume gleich reihenweise um … mir schwante schon, dass Daheim auch Schäden zu erwarten sind.

Daheim angekommen, hing mein provisorischer Sichtschutz am Gartenzaun in Fetzen und die Metallumrandung der Schildkröten-Gehege wurde teilweise aus dem Boden gerissen … naja, immerhin nichts Schlimmeres 😉

Burglind01

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.