Ein wichtiger Tag für Finn ;-)

Finn wurde Anfang Oktober 6 Monate alt und wird so langsam ein erwachsener Kater! Erwachsene Kater sind zwar wunderhübsch und lieb, fangen aber in der Regel an zu markieren – was bei einer Haus- und Gartenkatze sehr ungünstig wäre!

Gestern war es soweit, Finn’s „grosser“ Tag war gekommen. Der Kleine musste frühmorgens auf das Frühstück verzichten, da er zwischen 8 und halb 9 nüchtern in der Tierarzt-Praxis ankommen musste. Gesagt, getan.

Um nach 3 Uhr konnte ich den kleinen Herrn wieder abholen, noch etwas müde aber durchaus schon wieder wach 🙂 Daheim hat sich Boncuk sehr gefreut, ihren kleinen Kater wieder bei sich zu haben und Finn war von der OP nicht viel anzumerken. Ich bin froh, dass wir auch diesen „Meilenstein“ geschafft haben!
(Übrigens, „Klein-„Finn ist mittlerweile schon 3,3 Kilo schwer – wahnsinnig, wie schnell der wächst!)

Tapferer kleiner, grosser Mann!

PS: Warum die Kastration auch für Freigänger-Katzen und -Kater so wichtig ist, kann hier nachgelegen werden: KLICK.

Finn 1 Tag nach der Kastration

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.