Familien-Blondies

Aufgewachsen sind mein Bruder und ich mit Französischen Bulldoggen, also eher dunklen Kurzhaar-Hunden.

Heute haben wir – wie meine Mutter nun auch – helle Hunde (Blondies), die allesamt von Zeit zu Zeit zum Hundefriseur müssen 😂: Timo, Bonsch & Rex

Timo in the House!

Timo

Feriengast Timo ist hier ❤️
Obwohl er früher Katzen gejagt hat und bei sich daheim keine eigenen Katzen hat (nur ab und zu eine fremde im Garten), ist er mittlerweile DER Katzenversteher! 😍 Selbst sein Futterneid gibts bei Katzen nicht! (Ich passe natürlich trotzdem auf 😉)
PS: Timo ist natürlich nicht von alleine auf den Katzenbaum zu Finn und Prince und er fands dort oben auch ziemlich blöde. 🙆🙈

3 Blondinen und ein Rotschopf

Wie jedes Jahr verbrachten wir den 25. Dezember bei meinem Bruder und seiner Familie. Abgesehen von gutem Essen gehört auch der Weihnachts-Blondinen-Spaziergang mittlerweile zur Tradition.

Rex, Timo & Bonsch

Rex, Timo & Bonsch

Daneben ist das Gruppenbild mit Kater Zorro vor dem Weihnachtsbaum mittlerweile auch eine weihnächtliche Pflicht 😉 Die vier sind einfach ein tolles Team!

Rex, Zorro, Timo & Bonsch

Rex, Zorro, Timo & Bonsch

Das TbB-Jubiläums-Buch ist da!

Das lang ersehnte Buch ist erschienen und ich bin stolz, dass Finn, Prince, Timo und Bonsch drin sind! Das Buch gibt es mit drei unterschiedlichen Cover:

120 Jahre Tierschutz beider Basel

120 Jahre Tierschutz beider Basel

Das Buch kann hier bestellt werden: https://www.tbb.ch/index.php?id=555

Die Geschichte von Prince:

Prince im TbB-Jubiläumsbuch

Prince im TbB-Jubiläumsbuch

Zweiter Tag im Tessin

Am zweiten Tag haben wir uns auf den Weg ins Verzasca-Tal gemacht und sind bei trübem Wetter der Verzasca entlang gelaufen.

Tibet Terrier im Verzasca-Tal

Tibet Terrier im Verzasca-Tal

Tibet Terrier im Verzasca-Tal

Tibet Terrier im Verzasca-Tal

Tibet Terrier im Verzasca-Tal

Tibet Terrier im Verzasca-Tal

Tibet Terrier im Verzasca-Tal

Tibet Terrier im Verzasca-Tal

Tibet Terrier im Verzasca-Tal

Tibet Terrier im Verzasca-Tal

Abgeschlossen wurde der Tag wiederum mit einem feinen Essen in einem Grotto. Anschliessend haben wir uns auf die Heimfahrt gemacht – Bonsch und Timo waren müde 😉

Bonsch auf der Heimreise

Bonsch auf der Heimreise